Blick in die Sporthalle, eine gruppe Studierender wird verschwommen in Bewegung dargestellt

Hochschulsport-Programm

Hier klicken!
HS Fulda Logo in header
Hochschule Fulda
Parkour
verantwortlich: Samuel Rill

Foto: Dennis Schorpp

Parkour und Freerunning
Parkour und Freerunning sind zwei eng miteinander verbundene Sportarten, die sich auf die effiziente und dynamische Fortbewegung durch den urbanen Raum konzentrieren.

Parkour fokussiert sich dabei auf die schnelle und flüssige Überwindung von Hindernissen unter
Einsatz der eigenen Körperkraft. Die Athleten, auch Traceure genannt, nutzen
Elemente der Umgebung, um ihren Weg zu finden.

Freerunning hingegen geht über die reine Fortbewegung hinaus und beinhaltet akrobatische
Elemente wie Flips und andere Tricks. Freerunner nutzen die Umgebung als Spielplatz und lassen
ihrer Kreativität freien Lauf.


Unser Ziel wird es sein, die Grundtechniken zu erlernen und auf diesen aufbauend weitere
Elemente der Fortbewegung kennenzulernen. Zunächst üben wir in der Sporthalle und wenn es
für uns passt, tasten wir uns nach Draußen.
Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die Lust haben, sich zu bewegen - jeder ist Willkommen!
<3
Das Training, sowie das Erlernen der Grundtechniken lassen sich individuell anpassen.

Das Motto: „Kein Hindernis zu hart, kein Stolperer zu peinlich“ :)


Mein Name ist Dennis und ich freue mich auf eure Teilnahme.
Für Rückfragen stehe ich euch gerne zur Verfügung. Kontaktiert mich über meine E-mailadresse: dennis.schorpp@icloud.com.


Kursleitung/ Foto: Dennis Schorpp

Neu im Hochschulsport: unsere kostenfreie Sportpartner*innenbörse

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
908101Do20:00-21:40Sporthalle Campus, Geb. 54 - Großfeld25.04.-11.07.Dennis Schorpp
20/ 20/ 50/ 20 €
20 EUR
für Studierende

20 EUR
für MitarbeiterInnen

50 EUR
für Externe

20 EUR
für HSP- und FiduS-ÜbungsleiterInnen der Hochschule FD