FORTBILDUNG - Sporternährung praxisnah
verantwortlich: Nicolai Kram

Sporternährung praxisnah: Angewandte Ernährung im Fitness- und Freizeit-/Breitensport mit ausgewählten Aspekten des Leistungssports

Mit gezielter sportlicher Aktivität und korrespondierenden Ernährungsstrategien lassen sich sowohl die körperliche und geistige Leistung unterstützen, das Körpergewicht und der Körperfettanteil reduzieren, die Regeneration beschleunigen, der Muskelaufbau optimieren, als auch das Wohlbefinden erhöhen und die Verletzungsanfälligkeit verringern. Das Seminar "Sporternährung praxisnah" vermittelt wichtigste Inhalte, die für die praxisnahe Ernährungsbetreuung im Fitness- und Vereinssport benötigt werden.

 

Inhalte

  • Allgemeine Ess- und Trinkempfehlungen unter besonderer Berücksichtigung der Energiebereitstellung, zielorientierter Trainingsprogramme und grundlegender trainingswissenschaftlicher Aspekte
  • Vor, während, nach dem Sport - Was esse und trinke ich wann - und warum? Kohlenhydrate, Eiweiß, Getränke - Qualität, Quantität und Timing der Aufnahme

  • Mikronährstoffe im Sport und ausgewählte Nahrungsergänzungen / Sportnahrungsprodukte: Praxisbezug, Einsatzbereiche, Marktübersicht

  • Immunsystem und Darm als leistungsmitbestimmende Faktoren im Sport

  • Ernährungsmythen von Antioxidantien über Low-Carb bis "Overhydration"

  • Ernährungsmanagement, individuelle Fragen und Diskussion

 


Foto/Referent: Uwe Schröder (Institut für Sporternährung)

Die Fortbildung wird vom Landessportbund Hessen mit 8 LE zur Verlängerung der Übungsleiter*innen-C-Lizenz Breitensport Erwachsene/Ältere und der Übungsleiter*innen-B-Lizenz Prävention anerkannt.

Status Preis (wird bei Teilnahme abgebucht)

Mitarbeiter*innen,

Studierende

20,- Euro
Externe 45,- Euro
Übungsleiter*innen des HSP Fulda 0,- Euro

Achtung: Bei schriftlicher Absage per Mail oder Post (Eingangsstempel) bis 5 Werktage vor Fortbildungsbeginn ist die Stornierung kostenfrei (Samstag zählt nicht als Werktag). Bei späterer Absage oder Nichtteilnahme ohne Absage wird die Fortbildungsgebühr in voller Höhe fällig und vom Konto eingezogen. Ausnahme: ärztliches Attest, das innerhalb von 5 Werktagen nach Ausstellung beim Hochschulsport eingegangen sein muss. Die Teilnahme ist für Übungsleitende des Fuldaer Hochschulsports kostenfrei. Nur bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Absage (s. o.) wird auch bei Übungsleitenden die Fortbildungsgebühr für Hochschulangehörige abgebucht.

 

Für die Teilnahme an dem Kurs muss ein negativer Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden), Impfnachweis oder Genesenennachweis vorliegen.
Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen der Hochschule Fulda.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
601103Sa09:00-16:0010.00127.11.2021Uwe Schröder
20/ 20/ 45/ 0 €
20 EUR
für Studierende

20 EUR
für MitarbeiterInnen

45 EUR
für Externe

0 EUR
für HSP- und FiduS-ÜbungsleiterInnen der Hochschule FD
abgelaufen