Blick in die Sporthalle, eine gruppe Studierender wird verschwommen in Bewegung dargestellt

Hochschulsport-Programm

Hier klicken!
HS Fulda Logo in header
Hochschule Fulda
Feldenkrais - leichter gehen, leichter stehen
verantwortlich: Anita Schleicher

Gehen ist eine sehr komplexe Bewegung, wenn nicht gar die wichtigste und kraftvollste des Menschen überhaupt.

Je koordinierter die dazu erforderlichen Bewegungsabläufe aufeinander abgestimmt sind, desto leichter, lockerer und geschmeidiger gehen wir - ohne Beschwerden mit Freude und Spaß.

Kursleiterin/ Foto: Annette Raum-Haupt

In diesem Workshop schauen wir uns die Verbindung der Füße durch das Knie zum Becken und den Rumpf an. Mit Hilfe der Feldenkrais-Methode erforschen wir dieses Zusammenspiel ganz praktisch. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Anatomie der Füße, auch der eigenen.

Die Feldenkrais-Methode versteht sich als sanfte Lernmethode. Entwickelt wurde sie von Moshe Feldenkrais, Physiker und Judoka (1904 bis 1984).

Die Teilnehmer*innen werden verbal angeleitet, Bewegungen in verschiedenen Varianten langsam und ohne Anstrengung auszuführen. Durch das achtsame Beobachten bei der Ausführung können unbewusste, oft eingefahrene Bewegungsmuster entdeckt und aufgelöst werden. Neu erfahrene Bewegungsabläufe werden integriert und beeinflussen das Gangbild positiv.

Bitte mitbringen: eigene Matte, bequeme Kleidung, Decke und Socken

Neu im Hochschulsport: unsere kostenfreie Sportpartner*innenbörse

Bitte beachten:
Unter dem Button "Zeitraum" können Sie die einzelnen Kurstermine und ggf. Ausfälle einsehen.
Durch Klick auf den Kursleiter-Namen können Sie in den meisten Fällen Kontakt zur Kursleitung aufnehmen.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
411212WorkshopFr14:00-17:3044.00614.06.Feldenkraislehrerin Annette Raum-Haupt
12/ 12/ 42/ 12 €
12 EUR
für Studierende

12 EUR
für MitarbeiterInnen

42 EUR
für Externe

12 EUR
für HSP- und FiduS-ÜbungsleiterInnen der Hochschule FD
abgelaufen