Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Studium » Hochschulsport » Aktuelles
Hochschulsport der Hochschule Fulda - University of Applied Sciences
Karate (Shotokan)
verantwortlich: Maria Eife

Der SV Grün-Weiß Fulda bietet den Studierenden der Hochschule Fulda zu vergünstigten Konditionen an, traditionelles Shotokan Karate zu erlernen bzw. zu intensivieren. Shotokan Karate ist die in Europa am weitesten verbreitete Karate-Stilrichtung. Sie zeichnet sich durch dynamische und geschmeidige Techniken mit tiefen Ständen und einem besonderen Fokus auf die Perfektionierung aller Übungen aus. Inhaltlich lernt der / die SchülerIn in Kihon (Grundschule) und Kata (Form), seine Techniken zu verbessern, um sie dann im Kumite (sportlicher Zweikampf) oder der Selbstverteidigung einzusetzen.

Dem / der SchülerIn wird traditionelles Karate als Grundlage für effektive Fitness, Gesundheit, Selbstkontrolle und Selbstverteidigung vermittelt. Gut ausgebildete Übungsleitende lehren, ausgehend von den persönlichen Voraussetzungen jedes Einzelnen, Ethik und Techniken dieser fernöstlichen Kampfkunst.

Bei Interesse an diesem Kurs bitte die Online-Anmeldung benutzen! Die Hochschule tritt als Vermittler auf. Es ist - versicherungsrechtlich - keine Hochschulsportveranstaltung! Während der hessischen Schulferien kann es zu Hallenschließungen kommen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Übungsleitenden! Gebühren: Hochschulmitglieder 30,00 € pro Semester, direkt an den Verein zu zahlen. Der Beitrag berechtigt an der Teilnahme ALLER Kursangebote des SV Grün-Weiß Fulda 1953. Weitere Informationen finden Sie unter www.karate-fulda.de.

Foto: http://www.karate-fulda.de/?page_id=111

Bitte beachten:

Durch Klick auf den ÜL-Namen können Sie in den meisten Fällen Kontakt zur/ zum ÜbungsleiterIn aufnehmen

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
203202Anfänger SV Grün-Weiß Fulda 1953Mo
Mi
20:00-21:30
20:00-21:30
Sporthalle Pestalozzischule
24.04.-14.07.Ulrike Sattlerentgeltfrei