Floorball
verantwortlich: Anita Schleicher
Schnell, intensiv, einfach und sehr schweißtreibend - das ist Unihockey - seit September 2009 auch in Deutschland Floorball genannt. Diese junge Sportart ist verwandt mit Hallen- und Eishockey, gepaart mit der Fairness des Basketballs und der Gleichberechtigung der Geschlechter.

Kondition und Geschicklichkeit werden gleichermaßen trainiert, ohne dass der Spaß dabei auf der Strecke bleibt. Ziel ist es, einen Kunststoffball mit einem Schläger in das gegnerische Tor zu schießen.

Floorball ist in Schweden als "Innebandy" die Sportart Nummer zwei.In Deutschland finden regelmäßig Turniere mit Universitäts- und Freizeitmannschaften statt.


Übungsleiter/Foto: Sacha C. Jahn

Achtung: Der hohe Aufforderungscharakter zieht einen in den Bann. Wer einmal zum Schläger gegriffen hat, wird es immer wieder tun! Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt.

Fotos: Sacha C. Jahn

Achtung: ab dem 20.08.2018 bis Ende der Vorlesungsfreien Zeit findet das Angebot wegen Hallensperrung auf dem Sportfeld Campus statt. Bei nassem Wetter muss der Kurs dann aus Sicherheitsgründen ausfallen. Die Termine ab dem 20.08. werden über den Systemlink leider nicht angezeigt, lassen Sie sich davon bitte nicht beirren.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
106101Mo
19:00-20:30
19:00-20:30
ehem. BGS-Sporthalle
Sportfeld Campus (zwischen den Gebäuden 21 und 22)
16.07.-12.10.Sacha C. Jahn
14/ 14/ 28/ 14 €
14 EUR
für Studierende

14 EUR
für MitarbeiterInnen

28 EUR
für Externe

14 EUR
für HSP- und FiduS-ÜbungsleiterInnen der Hochschule FD