Yoga in der Schwangerschaft Geburtshaus
verantwortlich: Maria Engler

Yoga heißt, durch beständiges Üben zu lernen, klar wahrzunehmen, was in diesem Moment und in der momentanen Situation das Richtige ist und dieses zu tun.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmerinnen Fehlhaltungen vorzubeugen, Krampfadern und Wasseransammlungen auszugleichen und ihren Körper bewusst wahrzunehmen - besonders hinsichtlich der Schwangerschaft. Sie werden ihren Atem bewusst wahrnehmen und erlernen verschiedene Atem-, Entspannungs- und Meditationstechniken.

Dieses Angebot findet im Rahmen einer Kooperation mit dem Geburtshaus und Familienzentrum e.V. statt - versicherungsrechtlich ist es keine Hochschulsportveranstaltung.

Die Gebühren sind direkt im Geburtshaus zu entrichten. Die einzelnen Termine sind mit dem Geburtshaus abzusprechen (pro Kurs 7 Termine à 90 Minuten).

Bei Interesse an diesem Kurs Anmeldung unter:

Geburtshaus & Familienzentrum e.V. (www.geburtshaus-fulda.de)

Heinrich-von-Bibra-Platz 1a

Tel.: 0661 32326

Durch Klick auf den Kursleiter-Namen kannst Du in den meisten Fällen Kontakt zur Kursleitung aufnehmen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
402218YSW-196Di17:30-19:00Geburtshaus und Familienzentrum e.V.09.11.2019- 14.01.2020 Team Geburtshaus Fulda
37/ 37/ 40/ 37 €
37 EUR
für Studierende

37 EUR
für MitarbeiterInnen

40 EUR
für Externe

37 EUR
für HSP- und FiduS-ÜbungsleiterInnen der Hochschule FD
siehe Text