Rope Skipping
verantwortlich: Nadine Grösch

Seilspringen ist ein sehr beliebter amerikanischer Sport.
In Deutschland gibt es ebenfalls viele Vereine, die diesen Sport als Leistungs- und Wettkampfsport ausführen. Es geht um Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit, turnerische Elemente, Kondition und noch vieles mehr. Ich möchte Euch mit diesem Kursangebot die Sportart nahe bringen, mit den Basics anfangen oder falls schon erfahrene Springer dabei sind, gemeinsam neue Tricks ausprobieren. Neben Standardsprüngen ist das Ziel bestimmte Level Sprünge und Tricks zu lernen, genauso wie auch Speed (Wettkampf)- Disziplinen zu trainieren, wo es um Schnelligkeit und Kondition geht.

Die Seile werden vom Hochschulsport gestellt.

Ich freue mich auf ein schwungvolles Training!

Portrait der Kursleitung Lee Ann Lynch
Übungsleitung/Foto: Lee Ann Lynch

Bitte beachten:

Für die Teilnahme an dem Kurs muss ein negativer Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden), Impfnachweis oder Genesenennachweis vorliegen.
Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen der Hochschule Fulda.

Unter dem Button "Zeitraum" kannst Du die einzelnen Kurstermine und ggf. Ausfälle einsehen.
Durch Klick auf den Namen der Kursleitung kannst Du in den meisten Fällen Kontakt zu dieser aufnehmen.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
321301Mo17:30-18:30Turnhalle Campus (Gebäude 45)25.10.2021-11.02.2022Lee Ann Lynch
35/ 35/ 65/ 35 €
35 EUR
für Studierende

35 EUR
für MitarbeiterInnen

65 EUR
für Externe

35 EUR
für HSP- und FiduS-ÜbungsleiterInnen der Hochschule FD