RhönEnergie Challenge virtuell
verantwortlich: Anita Schleicher

Nachdem das virtuelle Konzept schon im vergangenen Jahr für viel Bewegung in und um Fulda gesorgt hat, gibt es in diesem Jahr, vom 12.06. bis 17.07.2021, eine zweite Version der virtuellen RhönEnergie Challenge.

Die Bewegung geschieht allerdings nicht virtuell sondern "ganz praktisch" auf den eigenen zwei Beinen - allein oder mit wenigen Freunden und eben nicht in einer großen Menschenmenge.

Wenn ganz viele für die Hochschule Fulda aktiv werden, haben wir sicher eine Chance, wie schon oft, das "größte Team" zu werden und viele, viele Kilometer zu sammeln! - Wäre doch toll!!!

https://media.istockphoto.com/photos/count-your-steps-with-the-smartwatch-application-picture-id644928792?b=1&k=6&m=644928792&s=170667a&w=0&h=zvJQ6py0jk5H0Nim6SeAUNi5yLAWDEqonYzH8TsFVcU=
Quelle: istockphoto.com

Jede*r Teilnehmende hat die Möglichkeit, beim Upload seines Leistungsnachweises die darauf erfasste Distanz anzugeben, die dann - anders als im Vorjahr - realgetreu im Ranking aufgeführt wird. Außerdem gibt es diesmal keine Limitierung der Leistungsnachweise je Person. Wer möchte, kann also so viele der vorgeschlagenen und so viele eigene Strecken laufen, wie gewünscht und für jeden Lauf einen Leistungsnachweis hochladen.

Um Anreize zu schaffen, möglichst viele der 17 Strecken kennenzulernen, begleitet ein Rätsel des Veranstalters das Format über den gesamten Aktionszeitraum. Eine Frage je Strecke gilt es zu beantworten. Wer wachen Geistes unterwegs ist, findet die Antwort auf der jeweiligen Strecke und kann letztlich den Lösungssatz, der aus einzelnen Buchstaben aller Antworten besteht, an RhönEnergie einsenden und kommt somit in den Lostopf für zahlreiche Gutscheine und hochwertige Sachpreise. Die Teilnahme kostet einmalig 5,00 Euro. Der Betrag gilt für den gesamten Aktionszeitraum von 5 Wochen. 2,00 Euro davon werden wieder an die Aktion der Fuldaer Zeitung (Ich brauche Deine Hilfe) oder die Schulen gespendet, aus denen die Schüler am Lauf teilnehmen.

Achtung!!! Wenn Du Dich bis zum 9.6.2021, 24:00 Uhr, auf dieser Seite (grüner Button unten) über den Hochschulsport anmeldest, übernimmt die Hochschule die Anmeldung beim Veranstalter und die 5,- Euro Meldegebühr für Dich, wenn Du Mitglied der Hochschule Fulda bist. Externe Freunde und Bekannte zahlen ihre Meldegebühr selbst, können sich aber ebenfalls über die Hochschule Fulda anmelden - wir freuen uns über Unterstützung! Deinen persönlichen Upload-Link bekommst Du per Mail vom Veranstalter. Wenn Du später dran bist, meldest Du Dich direkt über die HP des Veranstalters RhönEnergie an (Link s. u.) und gibst an, dass Du für die Hochschule Fulda startest, so dass Deine zurückgelegten Km für unsere Hochschule gezählt werden! (Bei der Frage nach der Mitgliederzahl gib bitte 10.500 an.)
In den 5 Wochen der virtuellen RhönEnergie Challenge entsteht ein Ranking, über das Du immer beobachten kannst, wer gerade die aktivste Gruppe ist.
Außerdem bekommt jedes Hochschul-Mitglied, das sich bis einschließlich 9.6.2021, 24:00 Uhr, über den Hochschulsport anmeldet (grüner Button unten), ein hochschul-grünes Funktionsshirt (Größe XS bis XXXL), das ab Dienstag, 8. Juni bis Dienstag, 13. Juli immer dienstags und donnerstags von 9 - 11 Uhr am Fenster des Hochschulsportbüros (45_109) abgeholt werden kann. Wir verschicken keine Shirts, aber Du kannst jmd. beauftragen, Dein Shirt abzuholen. Falls Du später dran bist, kannst Du als HS-Mitglied bis Ende des Aktionszeitraumes das Hochschul-Funktionsshirt zum Sonderpreis von 5,- Euro bei uns im Büro erwerben. Externe zahlen 10,- Euro. Melde Dich bei anita.schleicher(at)hs-fulda.de.

Wir würden uns total freuen, wenn Du uns ein Foto von Dir schicken würdest (schön wäre im HS-Shirt mit Startnummer; die bekommst Du mit Deiner Meldebestätigung vom Veranstalter), so dass wir eine Foto-Collage machen und diese veröffentlichen können - wenn wir schon kein Gruppenfoto machen können. Bitte schick uns nur eines, wenn Du auch mit der Veröffentlichung einverstanden bist.


Foto: Hochschulsport der Hochschule Fulda

Von RhönEnergie bekommst Du auch wieder das beliebte Handtuch. Dieses kann von den Teilnehmer*innen, die bis zum 17.07.2021 mindestens einen Leistungsnachweis hochgeladen haben, zu vorher kommunizierten Zeiten im Rosenbad abgeholt werden. Falls Du Dein Handtuch im angegebenen Zeitraum nicht im Rosenbad abholen kannst, gib uns Bescheid (anita.schleicher@hs-fulda.de), dann holen wir es ab und hinterlegen es im HSP-Büro, wo wir dann nach Ende der Aktionszeit einen Termin zur Abholung machen können.

So funktioniert es:
Falls Du bereits eine App auf dem Handy hast, auf der GPX-Dateien für die Navigation importiert werden können, kannst Du diese einfach verwenden; für alle anderen gibt es eine Schritt für Schritt-Anleitung des Veranstalters, die die Abwicklung mit der App Komoot darstellt.

Mit Deiner Anmeldung erkennst Du die Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise des Veranstalters an.

Los geht´s!!!

Seit 10.06. Anmeldung nur noch direkt über RhönEnerie! Hier der Link zur Anmeldung über die HP der RhönEnergie. Bitte für das Team "Hochschule Fulda" anmelden!

Hier geht es zur Veranstalter-HP der virtuellen Challenge.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
005104Laufen, (Nordic) Walking, Wanderntägl.00:00-24:0012.06.2021 - 17.07.2021
0/ 0/ 5/ 0 €
0 EUR
für Studierende

0 EUR
für MitarbeiterInnen

5 EUR
für Externe

0 EUR
für HSP- und FiduS-ÜbungsleiterInnen der Hochschule FD
siehe Text