Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Studium » Hochschulsport » Aktuelles
Hochschulsport der Hochschule Fulda - University of Applied Sciences
Klettern indoor (Jugendkulturfabrik)
verantwortlich: Anita Schleicher

 

FORTLAUFENDER KURS

Wer hat Lust auf eine Sportart, die die physischen, psychischen und motorischen Fähigkeiten verbessert?
Dann bist Du beim Klettern genau richtig.
Eine Reihe von künstlichen Kletterwänden mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden bieten euch die Möglichkeit, eure Athletik, Kraft und Koordination zu schulen.
Hierbei steht vor allem der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.
Die Faszination am Klettern beruht auf einem gemeinsamen Miteinander, die Annahme  von neuen Herausforderungen und die Überwindung von Grenzen.
Die Sicherheit steht dabei natürlich an erster Stelle.
Unerfahrene Kletterer (ohne Schein) müssen vorher an einem 4-stündigen Einführungskurs des Hochschulsportes der Hochschule Fulda teilnehmen (s. Klettern Einführungskurs).
Alle Routen der Kletterwand sind mit einer Toprope-Sicherung versehen, d. h. ihr seid vom 1. Griff/Tritt an die Wand gesichert.
Ist euer Interesse geweckt?
Dann meldet euch unten über den Anmeldebutton an.

 

 

 Übungsleiter/Foto: Fritz Weghorn

Klettergurte stehen in der Jugendkulturfabrik kostenlos zur Verfügung. Ansonsten tragen Sie bitte Sportkleidung, die Ihnen ausreichend Bewegungsfreiheit lässt und wenn Sie keine Kletterschuhe haben, tuen es auch für den Anfang Hallenturnschuhe.

Noch ein Hinweis: Dieser Kurs ist gegenüber unseren Angeboten in der DAV-Kletterhalle ausnehmend günstig, da die Gegebenheiten in der Jugendkulturfabrik nicht mit denen in der neuen, großen DAV-Kletterhalle vergleichbar sind.

Die Kletterhalle der Jugendkulturfabrik Fulda bietet ca. 80m² Kletterfläche bis zu einer Höhe von 6,50m. Für diejenigen, die sich lieber ohne Seil bewegen wollen, gibt es einen speziellen Boulderbereich. Bouldern ist das Klettern ohne Seil und Gurt in einer sicheren Absprunghöhe. Somit braucht ihr keine Höhenangst zu haben. Zudem dämpfen dicke Schaumstoffmatten die Landung auf dem Boden.

Bitte beachten:

Unter dem Button "Zeitraum" können Sie die einzelnen Kurstermine und ggf. Ausfälle einsehen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
902103fortlaufender KursMi18:30-21:30Jugendkulturfabrik03.05.-28.06.Fritz Weghorn
30/ 30/ 62/ 30 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für MitarbeiterInnen

62 EUR
für Externe

30 EUR
für HSP- und FiduS-ÜbungsleiterInnen der Hochschule FD