Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Studium » Hochschulsport » Aktuelles
Hochschulsport der Hochschule Fulda - University of Applied Sciences
Judo
verantwortlich: Maria Eife

Judo ist eine japanische Kampfsportart, die übersetzt so viel wie "der sanfte Weg" bedeutet. Der 1. Fuldaer Judo-Club e. V. besteht zurzeit aus ca. 250 Mitgliedern vom Grundschulalter bis ins hohe Alter. Denn Judo ist eine Sportart für Jung und Alt. Es fördert die allgemeine Fitness und bietet einen guten Ausgleich zum sitzbetonten Studierenden- und Büroalltag.

Wir bieten breitensportliche Aktivitäten für Anfänger, Wiedereinsteiger und erfahrene Athleten. Diese beinhalten das Erlernen vielseitiger Techniken und deren Anwendung. Darüber hinaus ist es wichtig eine gute Ausdauer und Kraft zu trainieren. Dies kann man spielerisch und mit Spaß in verschiedenen Übungen mit seinen Mitstudenten und anderen Vereinsmitgliedern leicht erlernen.

Auch für talentierte junge Athleten bietet der 1. Fuldaer JC viele Möglichkeiten. Denn Fulda ist Landesjugendstützpunkt des hessischen Judoverbandes und Bezirksstützpunkt. So trainieren mittwochs alle leistungsorientierten Judoka aus der Region von 19 bis 21 Uhr zusammen, um sich mit anderen zu messen, aber auch um mehr Trainingsmöglichkeiten zu haben. Dies ist das optimale Training für Hochschulmitglieder mit Erfahrungen im Judosport.

In den letzten 10 Jahren packten es zwei Sportler des 1. Fuldaer JC in den deutschen Nationalkader und kämpften bei vielen internationalen Turnieren. Trainer Mike Thiel, 4. Dan, hauptberuflicher Trainer A des Deutschen Judo Bundes und selbst über 40 Jahre Erfahrungen im Judosport, pflegt enge Kontakte mit NationaltrainerInnen und LandestrainerInnen aus ganz Deutschland.Wir freuen uns auf viele interessierte SportlerInnen und neue Bekanntschaften untereinander.

Für das erste Training sind neben Spaß und Freude noch ein T-Shirt und eine lange Sporthose ohne Metall sowie Latschen mitzubringen.

Der Hochschulsport tritt nur als Vermittler auf. Es ist - versicherungsrechtlich - keine Hochschulsportveranstaltung. Während der hessischen Schulferien findet kein reguläres Training statt. Bitte erkundigen Sie sich beim Übungsleiter über das alternative Trainingsprogramm. Dieses Angebot wird durch den 1. Fuldaer Judo-Club e.V. realisiert.Weitere Informationen und die Vereinssatzung findet ihr unter www.judo-fulda.de. Bei Interesse an diesem Kurs bitte die Online-Anmeldung benutzen.

Übungsleiter/Foto: Mike Thiel

Gebühren: Hochschulmitglieder 12,00 € pro Semester, direkt an den Verein zu zahlen.

Bitte beachten:

Durch Klick auf den ÜL-Namen können Sie in den meisten Fällen Kontakt zur/ zum ÜbungsleiterIn aufnehmen

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
201201Anfänger & Fortgeschrittene 1. FD Judo-Club e.V.Mo
Mi
Fr
18:30-20:00
19:00-21:00
18:30-20:00
Heinrich-von-Bibra-Schule, kleine Turnhalle

24.04.-14.07.Mike Thielentgeltfrei