Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Studium » Hochschulsport » Aktuelles
Hochschulsport der Hochschule Fulda - University of Applied Sciences
Funktionelles Training im Sport
verantwortlich: Maria Eife

Seit mehreren Jahren gewinnt das „Funktionelle Training“ an Bedeutung - und sorgt für ein Umdenken im Training. Hier werden nicht, wie im traditionellen Krafttraining, einzelne Muskeln an Maschinen isoliert trainiert . Stattdessen wird durch mehrdimensionale, mehrgelenkige Bewegungsfolgen das optimale Zusammenspiel der Muskulatur gefördert. Die natürlichen Bewegungsabläufe und die Leistungsfähigkeit der Muskelketten werden in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Be­weglichkeit optimiert.Die Basis des Funktionellen Trainings bieten Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Zur Steigerung der Intensität und als Variationsmöglichkeiten werden Hilfsmittel und simple Übungsgeräte eingesetzt. Eine entscheidende Rolle im Funktionellen Training spielt die Körpermitte, da so gut wie alle alltäglichen Bewegungen über die Rumpfmuskulatur stabilisiert werden.

Lernen Sie das „Funktionelle Training“ als Möglichkeit kennen, die Tiefenmuskulatur zu stärken, die Mobilität und Flexibilität zu verbessern, Dysbalancen und Verletzungen zu reduzieren sowie das Gleichgewicht und die Reaktionsschnelligkeit zu erhöhen.

Das Programm finden Sie hier.

          

Foto/Übungsleiter: Ingo Krüger

 

Status Preis (wird bei Teilnahme abgebucht)

Mitarbeiter/innen,

Studierende

20,-€
Externe 45,-€
Übungsleiter/innen des HSP Fulda 0,-€

 

Die Veranstaltung ist vom Hessischen Kultusministerium (Landesschulamt und Lehrkräfteakademie) nach § 65 des Hessischen Lehrerbildungsgesetzes (HLbG) mit einer Fortbildungsdauer von 1 Tag akkreditiert (Angebotsnummer LA-Nr.: 0179025701).

Das Seminar wird vom Landessportbund Hessen mit 8 LE zur Verlängerung der DOSB Übungsleiterlizenz C Breitensport anerkannt.

Bei schriftlicher Absage per Mail oder Post (Eingangsstempel), bis 5 Werktage vor Kursbeginn, ist eine kostenfreie Stornierung möglich (Samstag zählt nicht als Werktag). Bei späterer Absage oder Nichtteilnahme ohne Absage behalten wir 50,- Euro Bearbeitungsgebühren ein. Ausnahme: ärztliches Attest. Die Teilnahme ist für Übungsleitende des Fuldaer Hochschulsports kostenfrei (bei Teilnahme wird nicht abgebucht). Teilnehmende mit Handicap melden sich bitte beim Hochschulsport. Die Räumlichkeiten sind teilweise barrierefrei.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
901201Praktische Tipps für die Praxis (Pfand 50 Euro)Sa
10:00-17:00
Turnhalle Campus (Gebäude 45)
Gebäude B, Raum 103/104 (Gebäude 41)
13.01.Ingo Krüger
50/ 50/ 50/ 50 €
50 EUR
für Studierende

50 EUR
für MitarbeiterInnen

50 EUR
für Externe

50 EUR
für HSP- und FiduS-ÜbungsleiterInnen der Hochschule FD