Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Studium » Hochschulsport » Aktuelles
Hochschulsport der Hochschule Fulda - University of Applied Sciences
Faszienfitness Workshop
verantwortlich: Maria Eife

Faszien sind ein ganz besonderer Teil des Bindegewebes. Sie durchziehen den menschlichen Körper ohne Unterbrechung und umschließen netzartig Muskel, Knochen, Nerven, Blutgefäße, Organe sowie Gehirn und Rückenmark. Daneben enthalten Faszien unzählige Rezeptoren, die über das Nervensystem die Muskelspannung beeinflussen können. Je trainierter die Faszien sind, umso besser funktionieren die Eigenwahrnehmung und das körpereigene Feedback. Durch funktionelle Übungen, gekoppelt mit Faszientechniken mit der Rolle oder einem Tennisball, werden in diesem Kurs ganzheitlich das Bindegewebe und die Muskulatur angesprochen sowie durch propriozeptives Training Kraft, Balance, Mobilität und Stabilität des Körpers optimiert.

Faszientraining... Wozu?

  • Durch ein zielgerichtetes Training werden die Verhärtungen, Verklebungen weich und geschmeidig
  • Dehnfähigkeit, Dynamik und Kraft werden gesteigert
  • Schmerzhafte Verspannungen lösen sich
  • Das Verletzungsrisiko wird gesenkt

Seminarinhalte:

  • Einführung und Einfluss/Beeinflussung von Faszien in Bezug auf Schmerz, Haltung und Funktion insbesondere: Schulter-Nacken-Schmerzen, Knieschmerzen, Rückenschmerz, Achillessehne (2 LE)
  • Dehnung mit verschiedenen Dehnformen (1 LE)
  • Körperwahrnehmung u. Koordinationstraining mit dem eigenen Körpergewicht (1 LE)
  • Myofasziale Entspannung durch Selbstmassage (1 LE)

Ziele: Fehlerhafte Bewegungsmuster aufzuspüren und beseitigen. Du lernst die wichtigsten Prinzipien von Bewegungen kennen und erhältst das Rüstzeug um Verspannungen zu lösen, Verletzungen zu vermeiden, Schmerzen zu lindern und deine Leistung zu verbessern.

In dieser Fortbildung werden Grundlagen behandelt. Interessierte mit medizinischen Vorerfahrungen können dieses Seminar gerne als "Wiederholung" nutzen.

Foto / Quelle: Igor Dück

Status Preis (wird bei Teilnahme abgebucht)

Mitarbeiter/innen,

Studierende

15,- €
Externe 35,-€
Übungsleiter/innen des HSP Fulda 0,-€

Das Seminar wird vom Landessportbund Hessen mit 5 LE zur Verlängerung der allgemeinen Übungsleiterlizenz und der Übungsleiter B Lizenz "Gesundheitsförderung/Primärprävention" anerkannt.

Bei schriftlicher Absage per Mail oder Post (Eingangsstempel), bis 5 Werktage vor Kursbeginn, ist eine kostenfreie Stornierung möglich (Samstag zählt nicht als Werktag). Bei späterer Absage oder Nichtteilnahme ohne Absage behalten wir 25,- € Bearbeitungsgebühren ein. Ausnahme: ärztliches Attest. Die Teilnahme ist für Übungsleitende des Fuldaer Hochschulsports kostenfrei (bei Teilnahme wird nicht abgebucht). Teilnehmende mit Handicap melden sich bitte beim Hochschulsport. Die Räumlichkeiten sind teilweise barrierefrei.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
408107praxisorientiertSa09:30-14:00Turnhalle Campus (Gebäude 45)10.06.Igor Dück
25/ 25/ 35/ 25 €
25 EUR
für Studierende

25 EUR
für MitarbeiterInnen

35 EUR
für Externe

25 EUR
für HSP- und FiduS-ÜbungsleiterInnen der Hochschule FD
abgelaufen