Sie befinden sich hier:  HS Fulda » Studium » Hochschulsport » Aktuelles
Hochschulsport der Hochschule Fulda - University of Applied Sciences
Deutsches Sportabzeichen
verantwortlich: Maria Eife

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein angesehenes und das einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die individuelle Fitness überprüft. Die zu erbringenden Leistungen lehnen sich an die motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination an. Die Fähigkeiten und Fertigkeiten der einzelnen Übungen sind nach Geschlecht und Altersklassen sowie innerhalb dieser Gruppen noch einmal nach Leistungen für Bronze, Silber und Gold differenziert. In jeder Disziplingruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung für Bronze, Silber oder Gold erfüllt werden. Die einzelnen Bedingungen für das allgemeine Deutsche Sportabzeichen finden Sie hier. Informationen zum Deutschen Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung finden Sie hier.

In der Gruppe Kraft, Ausdauer und Koordination können Verbandssportabzeichen anerkannt werden.

 

Quellen: Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Der Hochschulsport bietet Hochschulmitgliedern die Möglichkeit zur Abnahme. Außerdem übernimmt der Hochschulsport die Einreichung an die kommissarische Sportabzeichen-Beauftragte des Sportkreises Fulda-Hünfeld, Frau Elke Piaskowski. Die Urkunden können dann im Hochschulsportbüro abgeholt werden. Die Gebühren des Landessportbundes Hessen betragen für die Verleihung von Bronze-, Silber und Goldabzeichen einschließlich einer Anstecknadel 4,00 €.

  

Fotos PrüferInnen: Maximilian Mück und Tonia Ruppenthal

Das Hochschulsportprogramm ist für alle Menschen offen, gerne beraten wir Sie und finden das geeignete Angebot: Ansprechpartnerin ist Maria Eife. Weitere inklusive Angebote des Hochschulsports finden Sie hier.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
308102Für Menschen mit und ohne EinschränkungenFr17:30-19:00Eingang Turnhalle Campus (Gebäude 45)24.04.-14.07.Maximilian Mück, Tonia Ruppenthalentgeltfrei